Zeitgenössisches schwarzes Badezimmer ausgezeichnet durch ein Mosaik Fliesen Portrait

Zeitgenössisches schwarzes Badezimmer ausgezeichnet durch ein Mosaik Fliesen Portrait

26 January, 2014  |  Badezimmer

Das auffallende Bild eines Mannes, scheinbar aus dem klassischen Griecheland, ist auf der Duschwand abgebildet, genau über dem Wasserhahn. Die Fliesen um das Portrait sind tiefschwarz, schaffen einen starken Kontrast zum Bild, heben es aber auch hervor. Das atemberaubende Badezimmer besteht hauptsächlich aus schwarzen Fliesen. Die Designfirmen Royston Wilson und Minosa Design haben gemeinsam an diesem Projekt gearbeitet und dabei große, schwarze, rechteckige Fliesen und eine Menge an kleinen Badezimmerfliesen in den Farben von weiß bis elfenbein verwendet. Unter dem Waschbecken entlang des Spiegels befinden sich helle Lichter in unterschiedlichen Farben, welche die Stimmung des Raums mit jedem Farbwechsel beeinflussen. Ein in Spiegel gefasster Schrank ist rechts neben dem Spiegel positioniert, aber die große, schräge Glastür ist die eigentliche Quelle der optischen Täuschung im Badezimmer.

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.