Spaß & Verbundenheit: Brandneues Haus ermöglicht eine Vernetzung der Bewohner durch cleveres Design

Spaß & Verbundenheit: Brandneues Haus ermöglicht eine Vernetzung der Bewohner durch cleveres Design

19 October, 2014  |  Innenbereich eines Hauses

Dieses neu erbaute Haus wurde vom Architekturbüro Peterssen/Keller Architecture entworfen und konzentriert sich durch und durch auf Freiraum und Vernetzung. Der Wohnbereich ist hell und einladend und durch die Dachfenster, die sich an der Spitze des Gebäudes befinden, strömt eine Menge an natürlichem Licht in das Haus. Die Holzwand ist ein fantastischer Weg, um einen eigenen, privaten Raum zu ermöglichen und doch mit anderen verbunden zu sein. Die Küche ist ein wirklich schöner Ort, die Fenster an der Decke richten das Licht auf die Frühstücksbar und erhellen den ganzen Raum. Die Stauräume in der Küche sind besonders interessant, da sie teilweise durch eine Bibliotheksleiter erreicht werden können.

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.