Reflektierendes Haus in einem abgelegenen Teil von New York

Reflektierendes Haus in einem abgelegenen Teil von New York

11 December, 2013  |  Außenaufnahme, Innenbereich eines Hauses

Die Fassade dieses Hauses von Gluck + creation, welches sich in einem abgelegenen Gebiet in New York befindet, wurde mit Glas und Spiegeln ausgestattet. Das Gebäude ist besonders auffallend durch seine einzigartige Form. Eine einzelne, rechteckige Säule bildet die Basis des Hauses, während eine ähnlich lange und rechteckige Partition als oberes Stockwerk hinzugefügt wurde. Die umliegenden Bäume werden von der Fassade des Hauses reflektiert. Dadurch entsteht nahezu die Vermutung, dass das Haus eine Fata Morgana ist. In der Mitte des Hauses befindet sich eine leuchtend gelbe Zickzacktreppe, die den Wohnraum kreuzt und einer Steinwarte ähnlich sieht. Schmale, abgerundete, weiße Säulen erscheinen in Vierergruppen. Durch die gezielte Erstellung von Formen, die eine Herausforderung darstellte, ist das Haus in einer sehr überraschenden Art und Weise besonders einzigartig.

einen Turm bauen

Spiegelfassade

reflektierenden Außen

ungewöhnliches Haus

Haus im Wald

ungewöhnliche Wohndesign

ungewöhnliche außen

Bergblick aus dem Wohnzimmer

geräumiges Wohnzimmer mit einer kleinen Menge von Möbeln

Innenraum mit Panoramablick

weiße Farbe in das Innere der Küche und Esszimmer

Blick auf den Kindergarten

gelb Treppe im Inneren des Hauses

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.