Kontrastierender Umbau: Klassisches, zweifarbiges Haus

Kontrastierender Umbau: Klassisches, zweifarbiges Haus


Am Stadtrand von Brüssel befindet sich dieses wunderbare Haus im klassischen Stil, das einen modernen Zubau besitzt. Die Architekten vom Unternehmen dmvA wurden beauftragt, aus diesem klassischen Haus einen Traum der Moderne zu machen. Zunächst fügten sie zwei ungewöhnlich geformte Erweiterungen mit schrägen Dächern und nach außen geneigten Wänden zu dem Gebäude hinzu. Dieser Zubau wurde weiß gestrichen. Eine ebenfalls weiße Terrasse wurde hinzugefügt, um einen nahtlosen Übergang zwischen den Wänden und den Böden zu schaffen und ein Pool sorgt im Garten für einen perfekten Abschluss. Der Innenbereich kontrastiert mit dunklen Wänden und Möbeln den Außenbereich, es scheint fast, als würde man eine andere Welt betreten. Obwohl Schwarz in der Regel als Farbe der Decke vermieden wird, hilft die Offenheit den Innenraum zu beleben und ihn geräumig wirken zu lassen.

Fotos Frederik Vercruysse

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.