Glatter als Seife: Wohnung in einer alten Seifenfabrik Mailands mit modernen und rustikalen Elementen

Glatter als Seife: Wohnung in einer alten Seifenfabrik Mailands mit modernen und rustikalen Elementen

3 August, 2014  |  Inneneinrichtung einer Wohnung

Dieses Haus bietet einen modernen und schön gestalteten Innenbereich und liegt in einer ehemaligen Seifenfabrik im Herzen von Mailand. Sie befindet sich am Dachboden der alten Fabrik und hat eine warme und gemütliche Atmosphäre, die perfekt für eine wachsende Familie ist. Diese Wohnung wurde von Frederic Gooris in Zusammenarbeit mit dem Architekten Werner Silvestri entwickelt. Jeder Zentimeter des Raumes wurde gekonnt von den Designern verwendet, um eine maximale Wohnfläche zu ermöglichen. Einige der ursprünglichen Elemente wurden erhalten und restauriert, wie das Mauerwerk im Wohnzimmer und Kinderzimmer und mit modernem Styling komplettiert. Dies ist ein markanter und schön gestalteter Wohnraum, der vor Einfachheit und Stil strotzt.

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.