Dynamisch, abstrakte südkoreanische Architektur

Dynamisch, abstrakte südkoreanische Architektur


Die skurrile Außenseite dieses südkoreanischen Hauses ist rot und weiß. Der Designer Moon Hoon benutzt Regale die sich in der Wand befinden und Stiegenhausgeländer um Definition hinzuzufügen und um den Anschein zu erwecken, die Einrichtung hätte mehr Platz hat. Dieses Regal ist außerhalb der Eingangstür auf der vorderen Seite des Hauses positioniert. Direkt an den Stiegen die in die untere Etage führen. Bücher, Figuren oder andere Dekoartikel sind in den hellen Holzregalen aufgereiht um die zwei Türen einzurahmen. Die Stiegen sind eingeschlossen von dünnen Metallstäben. Einige von ihnen beinhalten einen Schauboxen. In ihnen werden Actionfiguren zur Schau gestellt. Die Figuren werden durch Lichter beleuchtet, die in jeder einzelnen Box installiert wurden. Einige Wände sind rot oder gelb gestrichen um Vielfältigkeit dieses Beispiels südkoreanischen Innendesigns widerzuspiegeln.

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.