Bizarre Materialkombinationen geben diesem Haus Charisma

Bizarre Materialkombinationen geben diesem Haus Charisma


Dieses japanische Haus verwendet eine bizarre Kombination von Materialien, um sein ungewöhnliches Styling zu präsentieren. Eine Mischung aus Beton, Glas, Metall, Holz und Gips gestaltet den Innen- und Außenbereich des Hauses und obwohl jeder Mensch weiß, dass diese Materialien miteinander nicht funktionieren, beweisen die Designer von Tato Architects das genaue Gegenteil. Das zweistöckige Haus liegt auf einem Hügel in Osaka, Japan, und bietet eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Die hohen Decken und großen Fenster geben den Zimmern ein großzügiges Raumgefühl, während die Holzbalken und die unfertigen Wände das Haus wie ein nie endendes Puzzle aussehen lassen. Dieses Haus, so seltsam und bizarr es sein mag, ist ein perfektes Beispiel dafür, wie ein guter Architekt inkompatible Materialien und Stile auf eine beeindruckende Art und Weise kombinieren kann.

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sie können Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten und müssen diese nicht doppelt posten.